Themenabend am 21.03.2013

Jedes Buch ein Kunstwerk
Über die Möglichkeiten in der Buchproduktion

»In drei Schritten online zum eigenen Buch – heute bestellt, übermorgen geliefert!« So oder so ähnlich verkünden es zahlreiche Online-Druckereien. Doch so unbegrenzt die Anzahl an Angeboten ist, so begrenzt sind zumeist die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten für anspruchsvolle Künstler, Designer, Fotografen oder kreative Privatmenschen. Die Buchproduktion bietet mehr als zwischen Hard- und Softcover oder zwei Varianten einer Klebebindung zu wählen. Was wären Bücher ohne die Materialität und Haptik eines Leinenbandes, die einzigartige Textur eines Feinstpapieres oder eine eigens entworfene Prägung?

Als traditionsreiches Familienunternehmen, in dem die Druckproduktion und das Verlagswesen Hand in Hand gehen, möchte der DruckVerlag Kettler die unschätzbare Vielfalt der Buchproduktion vorstellen, an mitgebrachten Exemplaren erfahrbar machen und für sämtliche Fragen rund um eine hochwertige und individuelle Herstellung von Büchern – auch in Kleinstauflagen – zur Verfügung stehen.

Referent: Gunnar Kettler, Geschäftsführer DruckVerlag Kettler

viele übereinander gestapelte Bücher

Der Teilnahme ist kostenfrei. Gäste sind herzlich willkommen.

Termin: 21. März 2013
Beginn: 19:00 Uhr
Kreativstammtisch ab ca. 20:30 Uhr

Ort:

Ständige Vertretung Dortmund
Hoher Wall 15
44137 Dortmund
staendigevertretungdortmund.de

Um eine Anmeldung wird gebeten bis Dienstag, den 19. März unter langerdonnerstag.de/anmeldung oder auf Xing

Der Lange Donnerstag wird vom LaDo-Team und der AGD Regionalgruppe Dortmund/Ruhr organisiert.

Neuen Kommentar hinzufügen