HINWEIS

Hallo liebe LaDo-Freunde,

leider hatten wir zu dem aktuellen Thema im Mai nur eine überschaubare Zahl an Anmeldungen. In Absprache mit der Referentin haben wir entschlossen die Veranstaltung abzusagen. Wir halten das Thema aber im Hinterkopf und schauen mal ob es eine zweite Chance gibt.

Das LaDo-Team

Themenabend am 15.05.2014

Outlook als Kundenbindungstool nutzen
Versenden von E-Mail-Kampagnen

In vielen Unternehmen gehört Office-Software zur Standardausrüstung, i.d.R. von Microsoft. Richtig genutzt bieten die unterschiedlichen Tools hervorragende Möglichkeiten für alle Bereiche der On- und Offline-Kommunikation (Briefe, Angebote, PDFs, Formulare, Mails).

Mit Hilfe von Outlook lässt sich auch überschaubare Marketing-Kommunikation direkt aus Office betreiben, also:

  1. Mit einer Serien-E-Mail den Kundenstamm informieren.
  2. Ausgewählte Neukunden mit persönlichen Worten ansprechen.
  3. Einen regelmäßigen Newsletter zur Kundenbindung einsetzen.

Wie werden aber Corporate-Design-Vorgaben umgesetzt und was muss man beachten damit Serien-Mails nicht in Spam-Ordnern landen?

Dazu wird Patricia Otto (Inhaberin des GO Bildungsnetz) einige interessante Details verraten. 
Die Dipl.-Betriebswirtin (FH) bringt vielfältiges Know-how mit: Sie ist geprüfte Office Assistentin IHK, Dozentin für Neue Medien und Kommunikationsmittel (Outlook) an der VHS Gelsenkirchen und arbeitet als Geschäftsführungsassistentin in einem Essener Ingenieur-Büro für elektrotechnische Planungen und Dienstleistungen. Daneben engagiert sie sich als Medienscout und Mitglied der Regionalgruppe Ruhrgebiet des Bundesverbandes Sekretariat und Büromanagement e.V.

Termin: Donnerstag, 15. Mai 2014
Beginn Abendvortrag: 19:00 Uhr
Kreativstammtisch ab ca. 20:30 Uhr

Der Teilnahme am Abendvortrag ist kostenfrei. Gäste sind herzlich willkommen.

Ort:
Ständige Vertretung Dortmund
Hoher Wall 15
44137 Dortmund
staendigevertretungdortmund.de

Um eine Anmeldung zum Abendvortrag wird gebeten bis Dienstag, den 13. Mai unter
langerdonnerstag.de/anmeldung

Der Lange Donnerstag wird vom LaDo-Team und der AGD Regionalgruppe Dortmund/Ruhr organisiert.

Neuen Kommentar hinzufügen