Startseite

Themenabend am 18.05.2017

Führung durch die Ausstellung World Press Photo 2017

Zum sechsten Mal in Folge ist die Ausstellung World Press Photo zu Gast im Dortmunder Depot. Begleitend hierzu bietet der dort ansässige Fotograf Peter Lutz eine Führung an, mit Hintergründen und Geschichten zu den prämierten Bildern und Fotoreportagen.

Die World Press Photo umfasst über 150 Fotos aus unterschiedlichen Kategorien, die nicht nur einen Nachrichten-bezogenen Rückblick auf das vergangenen Jahr geben, vielmehr sind auch stille persönliche Fotoarbeiten oder Langzeit-Projekte zu sehen.

Die Führung ist für die Besucher des LaDo an diesem Abend gratis, lediglich der Eintrittspreis für die Ausstellung ist zu entrichten.

Neuen Kommentar schreiben