Startseite

Themenabend am 20.04.2017

Nützliche Tools

Egal ob analog oder digital, Software oder Hardware – ohne die richtigen Arbeitsmittel kann der kreative Dienstleister seine Leistung nicht erbringen. Abseits der »großen« Softwarepakete und unverzichtbaren Hardware (Schreibtischstuhl) gibt es aber auch viele kleine Helferlein, die uns die Arbeit erleichtern oder die Organisation effizienter machen.

Im April soll es um diese kleinen, vielleicht eher unbekannten Helfer gehen: Wir möchten euch bitte, uns euer Lieblingstool vorzustellen: Was kann es, wie setzt ihr es ein, warum sollten andere es ebenfalls nutzen, und wo bekommt man es her? Dabei mag es sich um ein Programm oder eine App handeln, vielleicht ist es ein besonders gutes Buch oder ein nützliches Werkzeug fürs Büro.

Um einen schönen abwechslungsreichen Langen Donnerstag anbieten zu können, möchten wir gerne 5-7 Tools vorstellen. Das bedeutet für jeden etwa 10 Minuten Redezeit mit anschließender Fragerunde.

Bitte meldet euch bis zum 4. April direkt bei: Nicolai Schwarz (textformer.de). Am besten nutzt ihr dafür unser Anmeldeformular unter langerdonnerstag.de/anmeldung und schreibt in den Notizen, welches Tool ihr vorstellen möchtet.

Neuen Kommentar schreiben