Langer Donnerstag

Der Lange Donnerstag ist ein monatlicher Themenabend für Designer und Kreative in Dortmund und Umgebung. Er findet in der Regel am dritten Donnerstag im Monat statt.

Themenabend am 12.03.2020
Champion oder Glamour Queen?

In jedem Supermarkt wollen immer mehr quasi identische Produkte in geschlechtsorientierten Gestaltungsvarianten den Käufer verführen. Rebekka Röttger wirft einen Blick auf das Thema »Gendermarketing«.

Mehr lesen
Silhouette einer Person von hinten, in schwarz-weiß, die ein rotes Rauchsignal hält

Themenabend am 06.02.2020
Das Gegenteil bezweifeln

Die Rolle von Kommunikation im aktuellen Diskurs um Gendermainstreaming, Political Correctness, Rechtspopulismus und Klimawandel.

Mehr lesen
Hübsch eingepacktes Weihnachtsgeschenk

Themenabend am 12.12.2019
Designerwichteln im Depot

Das traditionelle Langer-Donnerstag-AGD-Designerwichteln zur Weihnachtszeit im Fotostudio Lutz/Schmitz im Depot in Dortmund.

Mehr lesen
Silhouette einer Person von hinten, in schwarz-weiß, die ein rotes Rauchsignal hält

Themenabend am 21.11.2019
Das Gegenteil bezweifeln

Die Rolle von Kommunikation im aktuellen Diskurs um Gendermainstreaming, Political Correctness, Rechtspopulismus und Klimawandel.

Mehr lesen

Themenabend am 07.11.2019
Talk to the hand

Passend zur Digitalen Woche Dortmund (DiWoDo) beschäftigen wir uns an diesem Langen Donnerstag mit Programmiersprachen. Allerdings geht es diesmal nicht um effiziente Sprachen für den praktischen Gebrauch, sondern stattdessen um amüsante, kuriose und sogar diabolische Programmiersprachen.

Mehr lesen
Collage von generierten Werbegrafiken für Turnschuhe

Themenabend am 17.10.2019
Generatives Design – zwei Perspektiven

Programmierkenntnisse gehören heute zu den wertvollsten Fähigkeiten – auch im Design. „Creative Coding“ verknüpft Kunst und experimentelle Software-Entwicklung. Open-Source-Werkzeuge wie Processing oder p5.js ermöglichen es heute, auch ohne Informatikstudium in die Gestaltung mit Algorithmen einzusteigen und faszinierende neue Möglichkeiten zu erschließen.

Mehr lesen
Pappkarton mit dem Text »who gives a crap«, darunter in rot: »we do!«

Themenabend am 19.09.2019
Nachhaltigkeit konkret

Am 1. Januar 2019 trat das neue Verpackungsmittelgesetz (VerpackG) in Kraft. AGD-Botschafter für Nachhaltigkeit Christhard »Otto« Landgraf wird daher aus Designsicht auf das neue VerpackG eingehen.

Mehr lesen

Themenabend am 15.08.2019
„Alles nur geklaut?“

Langer Donnerstag „on the road“ am 15. August 2019 – Führung durch die Ausstellung im LWL-Industriemuseum Zeche Zollern, Dortmund.

Mehr lesen

Themenabend am 13.06.2019
Führung durch die Ausstellung World Press Photo 2019

Zum siebten Mal in Folge ist die Ausstellung World-Press-Photo zu Gast im Dortmunder Depot. Begleitend hierzu bietet der dort ansässige Fotograf Jan Schmitz eine Führung an, mit Hintergründen und Geschichten zu den prämierten Bildern und Fotoreportagen.

Mehr lesen
Hand hält eine Glühbirne

Themenabend am 23.05.2019
Kleine Helferlein

Der Lange Donnerstag im Wonnemonat Mai beschäftigt sich mit nützlichen Tools und Techniken aus der täglichen Arbeit.

Mehr lesen
Farbige Seite Papier übereinander gelegt

Themenabend am 21.03.2019
Papier – Trends und Facts für »handgreifliche« Begegnungen

Es gab Zeiten, da war in digitalen Medien Skeuomorphismus angesagt. PDFs wurden im Web »geblättert«, die ersten Tablet-Kalender sahen nach Filofax aus, in Präsentationen waren Leinwände oder Spiegelfläche prominent, ein Betriebssystem hatte eine 3D-Simulation zu sein. In Zeiten von responsivem Web-Design und immer kleineren Handhelds (auch wenn die gerade wieder wachsen) ist kein Platz mehr für solche Spielereien. Stirbt das Analoge nun vollends aus?

Mehr lesen
Langzeitaufnahme einer befahrenen Schnellstraße vor der Silhouette einer Großstadt

Themenabend am 21.02.2019
Design in the Age of Big Data

Am 21. Februar wollen wir euch einen besonderen LaDo „on the road“ bieten: eine Führung durch die Sonder-Ausstellung „Design in the Age of Big Data“ im Red Dot Design Museum in Essen.

Mehr lesen
Street Art / Illustration eines Mannes, der die Hände über dem Kopf zusammenschlägt

Themenabend am 17.01.2019
Konfliktmanagement für Designer

»Folgendes Problem habe ich … « So oder so ähnlich beginnen viele Beratungsgespräche in der Berliner Geschäftsstelle der Allianz Deutscher Designer. Nüchtern betrachtet, ist der Konflikt eine Situation, in der die jeweils Beteiligten die aktuell entstandene Lage unterschiedlich bewerten. Über diese unterschiedliche Bewertung können wir uns völlig vernünftig und sachlich verständigen und selbstverständlich eine Lösung dafür finden. Naja, oder eben auch nicht, weil immer mehr mitschwingt als die reine Sachbezogenheit.

Mehr lesen