Datenschutz

Ein paar Hinweise zum Datenschutz:

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die eine Website auf deinem Computer speichern kann. Ob solch ein Cookie gespeichert wird oder nicht, hängt von den Einstellungen in deinem Browser ab. Sinnvoll sind solche Cookies, um sich zum Beispiel den Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop zu merken.

Wenn du unsere Website besuchst, setzt das Content-Management-System (CMS) Drupal zunächst einen einzelnen Cookie, mit dem es sich merkt, ob der Benutzer JavaScript aktiviert hat oder nicht. Außerdem merkt sich das System die jeweilige Session in einem weiteren Cookie.

Anmeldeformular

Du kannst das Anmeldeformular nutzen, um dich für den nächsten Themenabend anzumelden. Wir benötigen deine E-Mail-Adresse, um uns ggf. bei dir zu melden, falls die Veranstaltung kurzfristig ausfallen sollte.

Das System erzeugt aus dem Formular eine E-Mail, die an die Veranstalter geschickt wird (konkret: die E-Mail geht an Mik Schulz, Nicolai Schwarz und Ralf Ziegeweid). Außerdem werden die Formulardaten zunächst innerhalb des CMS gespeichert. Wir löschen die Daten im CMS regelmäßig, nachdem eine Veranstaltung stattgefunden hat.

Wenn du das Anmeldeformular nicht nutzen möchtest, kannst du dich alternativ auch immer via XING für einen Themenabend anmelden.

IP-Adressen

Das CMS sowie einige Module speichern an einigen Stellen die IP-Adressen der Besucher. Ein zusätzliches Modul sorgt dafür, dass diese IP-Adressen in der Regel mehrfach am Tag – genauer: bei jedem Cronjob – anonymisiert werden.

Serverlogs

Das Webhosting-Paket ist so konfiguriert, dass keine Serverlogs anlegt werden.

YouTube / Facebook / Social-Media-Plugins

An einigen Stellen haben wir YouTube-Videos eingebunden. Die externen Inhalte werden in der Regel über sogenannte iFrames eingebunden, öffnen also eine Verbindung zu den Servern anderer Firmen, die genau diese Dienstleistung bereit stellen. Siehe die Datenschutz-Hinweise von YouTube.

Weitere Embeds oder Plugins von zum Beispiel Facebook, Instagram oder Twitter nutzen wir auf dieser Website nicht.

Allenfalls ist an der einen oder anderen Stelle unsere Langer-Donnerstag-Seite auf Facebook verlinkt. Dort gelten logischerweise die Datenschutz-Hinweise von Facebook.

Besucherstatistiken

Tools wie Google Analytics oder Piwik/Matomo werden auf dieser Website nicht eingesetzt.